Von 23. bis 25. Juni findet dieses Jahr der 1. Weltweite Lachyoga-Kongress in Frankfurt am Main/Deutschland statt.

Die Organisatorin Gabriela Leppelt-Remmel hat viele interessante Redner zu dieser Konferenz eingeladen. Neben Mag. Nina Fuchs von der Cottage-Apotheke sind auch Madhuri und Dr. Madan Kataria aus Indien eingeladen. Die beiden gelten als die Erfinder des Lachyoga. Auch Laura Chaplin, die Tochter von Charlie Chaplin hat ihren Besuch angekündigt.

Veranstaltungsinformationen

Ort:
Convention Center
„Saalbau Bornheim“
Arnsburger Straße 24
60385 Frankfurt am Main
Konferenzsprachen:
englisch und deutsch
 

Kosten:
330 Euro zzgl. Übernachtung

 

Anmeldung und weitere Infos:
www.glyc-germany.com