am 23.01.2016 traffen wir uns im Lachzentrum zum Netzwerken, d.h. Erfahrungsaustausch, Fragen klären, motivieren, natürlich lachen, singen, trommeln und vieles mehr und nochmals lachen.

österr. Lachyogaleiter/innen

österr. Lachyogaleiter/innen

Wir konnten auch ausprobieren wieviele Leute bei der Lachmeditation am Boden Platz finden, es waren 23! hihihaha, Es war ein energiereicher Nachmittag, wir können mit viel Elan ins neue Jahr starten und unsere Lachtreffen/Lachclubs weiter ausbauen um Lachen zu vermehren und damit auch einwenig zum Glück der Menschen beitragen. Gerade jetzt, brauchen wir das Lachen umsomehr, um uns selbst zu spüren und uns einen Lachpanzer- einen Lachschutzmantel zuzulegen. hihihaha

 

„Wenn du lachst änderst du dich, und wenn du dich änderst, ändert sich die Welt!“